Kükentöten soll ab 2022 verboten sein

Noch gar nicht im Bett, Gast? Schön dass Sie mal wieder hereinschauen! Einen angenehmen Aufenthalt wünscht das "Bäerli's Treff für Katze, Tier und Hobby"-Team.
  • was hat jetzt der Zoo damit zu tun und ob die Küken lebendig geben? Manche Arten - ich meine es sind Schlangen - nehmen nur lebendige Sachen zu sich. Die Zoo´s züchten z.B. Mäuse selber um den Futter überhaupt anbieten zu können.... Verstehe jetzt den Hinweis leider nicht anna .


    Es geht doch darum, dass die vielen männlichen Küken nicht mehr geschreddert werden dürfen - also 2022. Die Eier werden heute schon verkauft ( das sind diese Respeggt-Eier) und wie ein Lebensmittelladen mal in einen Artikel geschrieben hat, könnten sie sich vorstellen, dass dann diese Eier z.B. für die Nudelverarbeitung verwendet werden. Es gibt so viele Produkte, wo du Eier brauchst, denk mal an die Backindustrie.... Mehr weibliche Hühner werden ja deswegen dann nicht gehalten...


    Was die Haltungsbedingungen angeht, das steht wieder auf einen anderen Papier. Da gibt es sicherlich noch ganz viel zu tun.

  • Was viele nicht wissen oder auch nur ahnen:

    Eier für die Lebensmittelindustrie sprich z.B. für Nudeln stammen fast alle aus der abscheulichen, qualvollen Käfighaltung.

  • ja, da ist wahr maunzhausen. Ich muss mich da selber an die Nase fassen und hab mal meine Nudelpackungen genauer unter die Lupe genommen.

    Auf einer steht ganz klar drauf "Eier aus Bodenhaltung". Von einer anderen Firma steht drauf "aus kontrollierter Tierhaltung" und auf einer anderen Packung finde ich gar nichts dazu.


    Also alles recht schwammig. Leider müssen die Hersteller dazu nichts angeben und die Angabe basiert auf freiwilliger Basis. Aber man könnte da noch etwas drauf achten oder


    Wenn man es möglich machen kann, fände ich noch die Alternative bei einem Geflügelbauer die Eier einzukaufen und wenn die noch selbstgemachte Nudeln und diverse andere Produkte herstellen zu kaufen, deren Betrieb man sich aber auch mal anschauen kann....


    Hier auch ein interessanter Artikel aus diesem Jahr noch dazu


    Eier aus Käfighaltung - versteckt in Lebensmittel

  • Der Begriff "aus kontrollierter Tierhaltung" sagt fuer mich gar nichts aus.

    Da liest man nicht raus, ob die Tiere in Laufstellen oder in Kaefigen sitzen.

    Kontrolliert wird da wohl nur Futterstand, Wasserstand und ob alle noch lebendig und gesund sind.


    Zoos zuechten Maeuse fuer ihre Schlangen.

    Ich weiss nicht, ob eine Schlange ein schon totes Tier annehmen wuerde.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!