Franz. Schauspieler Alain Delon - Hirnblutung und OP

  • Der französische Schauspieler Alain Delon lag wochenlang auf einer Intensivstation. Das hat sein Sohn nun bekannt gegeben - und erzählt, dass die Familie am Krankenbett des 83-Jährigen ausharrte.


    Zitat


    Sorge um einen großen Mann des französischen Kinos: Alain Delon hat vor einigen Wochen einen Schlaganfall und eine leichte Hirnblutung erlitten. Das sagte sein Sohn Anthony Delon der Nachrichtenagentur AFP.


    Sein Vater erhole sich derzeit in einem Schweizer Krankenhaus, sein Zustand sei stabil. Der 83-Jährige war demnach in einem Krankenhaus in Paris operiert worden und hatte drei Wochen lang auf der Intensivstation gelegen.

    Schauspieler Alain Delon OP nach Hirnblutung

    Leb', so wie du dich fühlst!

    Lieben Gruß

    Calanthe_Rosea

    Baerliadmin2.jpg

  • Calanthe_Rosea

    Hat den Titel des Themas von „Alain Delon - Hirnblutung und OP“ zu „Franz. Schauspieler Alain Delon - Hirnblutung und OP“ geändert.
  • Inzwischen ist er auf dem Weg der Besserung:


    Zitat


    Für die französische Filmlegende Alain Delon geht es nach einer Herz-Kreislauf-Schwäche und einer leichten Hirnblutung offenbar wieder gesundheitlich bergauf.


    Dem 83-Jährigen gehe es besser und besser, schrieb sein Sohn Alain-Fabien Delon zu einem Foto seines Vaters auf Instagram. Der 25-Jährige bedankte sich für alle Nachrichten an seinen Vater. "Er umarmt euch."


    Das Foto zeigt einen lächelnden Alain Delon in einem roten Polohemd.

    Alles Gute für Alain Delon ...

    Leb', so wie du dich fühlst!

    Lieben Gruß

    Calanthe_Rosea

    Baerliadmin2.jpg